Kalender [ Aktualisierung 10.09.2020 ]                           




Findet uns!

Wir sind Zurück aber...


Karten/EIntritt

Für alle Veranstaltungen, auch für die eintrittsfreien gesellschaften Veranstaltungen eine verbindliche Reservierung an karten@viertewelt.de mit Angabe von Namen und Telefonummer erforderlich.

Vor Ort lächeln wir uns hinter Mund-Nasen-Bedeckungen zu.

Fragen zu unserem Hygienekonzept mail: mit@viertewelt.de  ?


gesellschaften in der Vierten Welt

Am Mittwoch den 09. September starten wir wieder mit den gesellschaften Veranstaltungen im Haus der Gemeinen/Vierte Welt. Ob und wie wir eine online Teilnahme an den Veranstaltungen ermöglichen können ist noch unklar. Hier sind noch ein paar Hürden zu nehmen um eine sinnvolle Kombi zwischen face to face und online Teilnahme anbieten zu können.

On September 9th we start in experimental mode with the gesellschaften events. During the next 14 days we will try to solve several practical and technical issues and find new forms to replace the online meetings we make use of from March to July.


Vierte Welt | Neues Zentrum Kreuzberg | Galerie 1. OG

U1/U8 Kottbusser Tor | Adalbertstraße 4 | 10999 Berlin, Germany

Urheberrecht, Datenschutz & Impressum

Vierte Welt >Kalender




So.20.09 | Frühschoppen | 12:00

gesellschaften | politiken

Was ist aus der Pop-Linken geworden?

Ein politiken Spezial mit Diedrich Diederichsen


Hat die gegenwärtige politische Situation in ihrer Komplexität und wilden Unberechenbarkeit eine völlig neue Qualität bekommen? Nicolas Siepen im Gespräch mit Diedrich Dieterichsen... Mehr...


Wenn das Wetter mitspielt, wird die Veranstaltung auf der Terrasse vor der Vierten Welt stattfinden. Sollte es regnen oder stürmen, werden wir die Veranstaltung Indoor stattfinden lassen. 

Indoor ist die Zuschauerzahl durch die Abstandsregeln begrenzt. Wir bitten von daher in jedem Fall einen Platz zu reservieren. Ggf. werden wir zusätzlich eine Außenübertragung organisieren.


Mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin.


12:00 Uhr | Eintritt frei

E-Mail Reservierung: So. 20.09 | 12:00




Fr. 18.09 | Sa. 19.09 | So. 20.09.2020 | jeweils 20:00

Theater | Judith Förster

showdown

From a formal handshake to the clash of bodies, the duet showdown probes potential coexistences, by means of care, sabotage, desire, mechanics, collaboration, dominance, rhythm, aesthetics.

Mehr...


Mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin.


20:00 - 21:15 | Eintritt: Berlin Pass: 3 Euro / Ermäßigt 7 Euro / Normal 11 Euro

E-Mail Reservierung: Fr. 18.09 | 20:00   Ausverkauft

E-Mail Reservierung: Sa. 19.09 | 20:00

E-Mail Reservierung: So. 20.09 | 20:00





Im Oktober auf Eurem Screen:


Video

Feels like haven | Der Film

Im April 2020 sollte die Wiederaufnahme von „Feels like Haven“ stattfinden, einem Teil aus der in 2018 entstandenen Reihe freies Theater 5 Erinnerungen wie es hätte werden können.

Aus bekannten Gründe konnten wir - wie alle - nicht spielen.

Und wir haben uns aber entschieden, den Abend in einen kleinen Film zu übersetzen.

Anfang Mai haben wir gedreht, jetzt schneiden wir und im Juni zeigen wir Euch, was dabei rausgekommen sein wird.

Wir verdanken diese neue Version Der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

von und mit:

Annett Hardegen, Marcus Reinhard, Malte Scholz, Valentina Primavera,

Federico Neri

Wir danken: Julia Krause und Michael Krause





Fr.25. & Sa.26.09 | 20:00

Lecture Performance | Claudia Basrawi

Beirut - Meeting The Saints

In Beirut - Meeting the Saints lässt uns Claudia Basrawi an ihrer persönlichen Sicht auf Beirut und ihren eigenen familiären Hintergrund, einer christlichen syrisch/irakischen Familie, die während des libanesischen Bürgerkriegs das Land verlassen hat, teilhaben. Nach langer Abwesenheit kehrt Basrawi zurück in die Stadt ihrer Kindheit und erlebt sie nun aus einer fremd/vertrauten Perspektive. Das Durchstreifen der bekannten oder fremden urbanen Umgebung, abseits der gewohnten Wege, eröffnet neue Sichtweisen und eine andere Art der Wahrnehmung.   Mehr...


Text, Dramaturgie, Realisation, Zeichnungen, Performance Claudia Basrawi, Rauminstallation Cristina Nyffeler, Künstlerische Produktionsleitung, Dramaturgie Anna Bergel, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kerstin Böttcher

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa und dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg


20:00 - 21:15 | Eintritt: Berlin Pass: 3 Euro / Ermäßigt 7 Euro / Normal 11 Euro

E-Mail Reservierung: Fr. 25.09 | 20:00

E-Mail Reservierung: Sa. 26.09 | 20:00