gesellschaften_special Veranstaltungsreihe

Technologien #1 bis #3


Technologien ist eine Veranstaltunsreihe zum Reichtum der technischen Möglichkeiten und der Armut ihres Gebrauchs, zur Zeit vor, hinter und unter den Computern, zu den Gestalten, sie sie bevölkern, und zu den Räumen um sie herum, zzgl. einiger Vorschläge, doch nochmal was ganz anderes mit dem Internet zu machen. Von und mit Jan Gerber, Rosemary Grennan, Sebastian Lütgert und Gästen.

https://copyshot.cc/to + https://pan.do/tech.no + https://798.ma/858.ma/918.ma


Technologies is a series of IRL/3D-world offline events on the wealth of technical possibilities and the poverty of their use, on the time in front of, behind and under the computers, on the figures that populate them and the spaces that surround them, incl. a few proposals to still do something entirely different with the internet. Hosted by Jan Gerber, Rosemary Grennan and Sebasian Lütgert, sometimes with guests. (In English and German, plus a bit of Python.)

https://copyshot.cc/to + https://pan.do/tech.no + https://798.ma/858.ma/918.ma




Technologien #1


Mi. 14.10.2020 | 19:00 | Eintritt frei | Free Admission


Jan Gerber, Rosemary Grennan, Sebastian Lütgert

2020: The Year You Broke The Internet

2020 ist das Jahr, in dem ihr - obwohl ihr es ja urspünglich gar nicht so viel benutzen wolltet - das Internet kaputtgemacht habt: mit Live Streaming auf Social Media, Onlinefilmfestivals und Onlineausstellungen, mit Netflix, Zoom und tausend Apps, die niemand von euch wirklich versteht. Und wir verstehen sie natürlich auch nicht. Wir wollen nur nochmal kurz an die Geschichte des Radios erinnern, Peer-to-Peer-Medium par excellence und avant la lettre, bis der Traum des Staats - nämlich synchron zu sein - in Erfüllung gegangen ist und das Radio zum Empfänger wurde. Wäre schade, wenn der Traum des Indiviuums mittlerweile auch nur noch "in real time" wäre und keine anderen Räume mehr besetzt, und mit dem Internet etwas Ähnliches passieren würde.



2020 is the year you broke the internet. The virus made you do it: get into online teaching and online festivals and live streaming on social media, fall in love with Netflix, make peace with Zoom, and install a thousand apps on your phone that you don't really understand. Of course, we don't understand most of them either. We just wanted to remind you, and ourselves, of what happened to radio, peer-to-peer medium par excellence and avant la lettre, until the dream of the state - to be in sync - fulfilled itself and turned radio into a receiver. It would be unfortunate if the dream of the in/dividual today was nothing more than "in real time" and occupied no other spaces anymore, and we ended up giving up on the internet as well.


E-Mail Reservation: Mittwoch 14.10.2020





Weiter Veranstaltungen:


Technologien #2

Wednesday, November 11, 2020, 7 pm

How to: make time, make spaces, make archives

im Beisein von Shezanne Al-Baradi


Technologien #3

Wednesday, December 9, 2020, 7 PM

Männer im Internet

mit Cornelia Sollfrank


____________ 

Contact | gesellschaften@viertewelt.de  

Subscribe to the gesellschaften newsletter

Vierte Welt | Neues Zentrum Kreuzberg | Galerie 1. OG

U1/U8 Kottbusser Tor | Adalbertstraße 4 | 10999 Berlin, Germany

Urheberrecht, Datenschutz & Impressum

Kalender

Vierte Welt >kalender> >geselschaften_special_archiv >14.10.2020